Wir verschieben den Mai Termin auf Do. den 30. September bis So. den 03. Oktober. Es wären für diesen Termin auch noch 5 bis 6 Plätze frei! Genaue Info erfolgt kurz vor der Wanderung per Mail, an alle die sich angemeldet haben.

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die mit dem Beta Factory Team und den Fahrern Matteo Grattarola, dem neuen Trial2-Weltmeister, und Benoit Bincaz zusammenarbeitet, konnte die Messlatte für die Evo Factory nochmals höher legen.

Auch 2021 bringt Husqvarna die 701-Schwestern, zumindest in der Enduro & Supermoto. Ein gutes Zeichen für den großen Einzylinder. Aber auch sonst gibt es für heuer einige Updates und
Verbesserungen für die 701er Huskys.

Achtung Erzberg Trainingsteilnehmer! Unser Termin 17.und 18. April wird aufgrund der herrschenden Covid Regeln auf 26. und 27. Juni verschoben. Termin 13. Und 14. Mai bleibt vorerst noch bestehen.

  • Termin 1 am 13./14. Mai 2021   - Leider schon ausgebucht!
  • Termin 2 am 26./27. Juni 2021  - Leider schon ausgebucht!

Oben herum hat Husqvarna seine Svartpilen-Baureihe ausgedünnt, dafür schiebt die KTM-Tochter jetzt an der Basis nach. Ab voraussichtlich Februar steht die Svartpilen 125 als Leichtkraftrad bereit.

Xplor Pro 6500 Cartridge: Geschlossene Zweikammer-Dämpferpatrone für WP Xplor-Gabeln. Mit der einfach nachrüstbaren Dämpferpatrone Pro 6500 Cartridge werden die Xplor-Gabeln von WP, verbaut in den Enduros von KTM, Husqvarna und GasGas, auf die nächste Performance-Stufe gehoben.

Wettbewerbsorientierte Enduro-Maschinen bieten eine höhere Leistung und Haltbarkeit sowie einen echten Werkslook

Thomas Hostinsky ist auf seiner TE 250i Husqvarna Vice Enduro Staatsmeister 2020. Wir gratulieren dazu recht herzlich. Es war heuer Corona bedingt eine kurze Saison, mit nur 4 ÖM Veranstaltungen. Die einzelnen Läufe hatten aber richtigen Hard Enduro Charakter, da die Rennen alle im Zuge des ÖECs abgehalten wurden. Thomas ist ein Stilist am Motorrad , viele Mittbewerber sind immer wieder beeindruckt von seinem sauberen, konstanten Fahrstil.

ÖEC Pramlehen 2020 – WESS Champ Lettenbichler dominiert: Das Wetter zeigte sich bei der mittlerweile 21. Ausgabe! des beliebten Pramlehen Enduros in Lunz am See von der prachtvollsten Seite - Die Bemühungen der Familie Pechhacker wurden belohnt und es herrschten tropische Temperaturen über 30 Grad, diesmal zum Glück ohne Gewitter… Thomas Hostinsky konnte den dritten Platz mit nach Hause nehmen.