ÖEC Pramlehen 2020 – WESS Champ Lettenbichler dominiert: Das Wetter zeigte sich bei der mittlerweile 21. Ausgabe! des beliebten Pramlehen Enduros in Lunz am See von der prachtvollsten Seite - Die Bemühungen der Familie Pechhacker wurden belohnt und es herrschten tropische Temperaturen über 30 Grad, diesmal zum Glück ohne Gewitter… Thomas Hostinsky konnte den dritten Platz mit nach Hause nehmen.

Husqvarna Motorcycles kommt ebenfalls mit den 2021er Versionen auf den Markt und bietet nach wie vor eine enorme Vielfalt mit den Zweitaktern TE150i, TE250i sowie TE300i und den Viertakt-Modellen FE 250, FE 350, FE450 und FE 501. Nachdem es mit dem 2020er Modelljahr viele umfassende Verbesserung und Aktualisierungen gab, sind diese Modelle bis auf eine neue Grafik und wenigen Details nahezu identisch geblieben.

Die neuen Modelle von Husqvarna Motocross 2021 wurden der Öffentlichkeit vorgestellt. Allgemein halten sich die Updates in Grenzen und so wurden nur an ein paar Optimierungen speziell am Fahrwerk sowie am Design / Grafiken durchgeführt.

Sonderaktion im Juni: Jetzt zugreifen und 10 % Rabatt auf alle WP Suspension Produkte sichern!
Ab sofort erhalten Sie bei uns 10 % Preisnachlass auf alle WP Suspension Produkte* (inkl. PRO COMPONENTS). Dieses einmalige Angebot gilt auch für Ersatz- und Verschleißteile sowie für das WP PRO COMPONENTS-eigene Zubehör.

Vertigo Importeuer für Deutschland und Österreich Andreas Bachner läd zum großen Vertigo-Testtag ab Freitag den 03.07. nach Großheubach ein. Mit an Bord alle Hubraumvarianten zum Testen für Euch. Es wird ein Test, ein Training, eine Show! Das ganze beginnt am Freitag um 13:00 und endet am Sonntag um 13:00 Uhr. Neben dem WM-Team mit Berta Abelan, Jaime Busto und Miguel Gelabert wird auch das Vertigo Team Austria und Vertigo Team Germany Trainingseinheiten anbieten. Zum Testen steht das komplette Vertigo Line-up mit allen Hubraumvarianten zur Verfügung.

Viel hat sich logischerweise nicht bei Beta hinsichtlich der neuen Sportenduro-Modelle 2021 getan, wie es auch von allen anderen Herstellern in dieser schwierigen Zeit zu erwarten sein wird. Dennoch hat man einige Optimierungen und Verbesserungen durchführen können, so dass die italienischen Enduros noch eine Schippe im Vergleich zu den 2020er Modellen drauflegen konnten.