Start und Zielort ist Lugoj. Fünf Fahrtage durch Landschaften deren Vielfalt und Einzigartigkeit, jedesmal aufs neue, einen tiefen Eindruck hinterlassen.

Eine Zeitreise "on 2 wheels"!!!

Die Runde führt anfänglich gegen Osten nach Hunedoara. Von dort queren wir die Karpaten in Richtung Süden an die Donau, mit Ziel Orsova. Durch die unendlichen Wälder der Westkarpaten, bahnen wir uns schließlich, unseren Weg zurück zu unserem Start- und Zielort Lugoj.

Die Dauer der Tour beträgt fünf Fahrtage und weist eine Länge von ca. 1200 km auf.

  • romania_18_005
  • romania_18_006_1
  • romania_18_007_1
  • romania_18_008_1

Die Eckpunkte der Tour:

Lugoj - Hunedoara - Tirgu Jiu- Orsova (Donau) - Resita - Lugoj

Fahrtechnisch ist die Tour (bei trockenen Bedingungen) als Mittelschwer einzustufen, die relativ lange Fahrdauer tägl . (ca. 5-7h) und die damit verbundene permanente Konzentration sorgen aber für die nötige abendliche "Bettschwere".

Für Wieder- bzw Quereinsteiger ist diese Tour mit Sportenduros (350/500 ccm) aber durchaus zu bewältigen.

Umfahrungen von Geländeabschnitten sind möglich! falls Kondition oder Fahrkönnen dafür nicht ausreichen.

Termin: 22.9. - 28.9.

Tourpreis: 750€

  • geführte fünftages Tour
  • sechs Übernachtungen in Hotels und Pensionen mit DZ und Frühstück
  • EZ Aufschlag 150€ für sechs Nächte
  • Mototransport 200€ (Sbg-Linz - Lunz am See - Wien)
  • Aus Erfahrung benötigt man für Sprit und Essen während der gesamten Tour ca. 250€
  • Auf Wunsch gibt es auch die Möglichkeit eines Begleitfahrzeugs (Gepäcktransport, Ersatzteile, Werkzeug, eventuell Ersatzmietmotorrad)
  • Kosten für Fahrzeug plus Fahrer für die gesamte Tour 550€ (wird bei Bedarf auf die Teilnehmer aufgeteilt werden).

Der internationale Flughafen von Temesvar ist ca. 40 km vom Start- und Zielort entfernt.