Wir hatten uns entschlossen heuer erstmals mit der Enduro zu wandern und uns nicht zu schinden. Die Schönheit der Landschaft sowie die unzähligen tollen Trails sollten im Vordergrund stehen. Wir fuhren in 5 Tagen 1100km.

Was lag da näher als es mit einer KTM 690 oder Husqvarna 701er zu fahren. Ich habe selbst an dieser Genuss Reise mit einer 701er Husqvarna teilgenommen

  • -Bachner_Endurowandern2017_007
  • -Bachner_Endurowandern2017_01
  • -Bachner_Endurowandern2017_02
  • -Bachner_Endurowandern2017_03
  • -Bachner_Endurowandern2017_05
  • -Bachner_Endurowandern2017_06
  • -Bachner_Endurowandern2017_07
  • -Bachner_Endurowandern2017_08
  • -Bachner_Endurowandern2017_09
  • -Bachner_Endurowandern2017_10
  • -Bachner_Endurowandern2017_11
  • -Bachner_Endurowandern2017_12
  • -Bachner_Endurowandern2017_13
  • -Bachner_Endurowandern2017_14
  • -Bachner_Endurowandern2017_15
  • -Bachner_Endurowandern2017_16
  • -Bachner_Endurowandern2017_17
  • -Bachner_Endurowandern2017_18
  • -Bachner_Endurowandern2017_19
  • -Bachner_Endurowandern2017_20
  • -Bachner_Endurowandern2017_21
  • -Bachner_Endurowandern2017_23
  • -Bachner_Endurowandern2017_24
  • -Bachner_Endurowandern2017_26

Start und Zielort ist Lugoj

  • Die fünftägige Runde führt Richtung Süden an die Donau.
  • Von dort queren wir die Südkarpaten gegen NO in Richtung Petrosani um uns
  • dann unseren Weg, durch die unendlichen Wälder der Westkarpaten, in Richtung Hunedoara zu bahnen.
  • Von dort starten wir dann am letzten Tag wieder zurück nach Lugoj, dem Ausgangspunkt unserer Tour.
  • Die Dauer der Tour beträgt fünf Fahrtage und weist eine Länge von ca. 1100 km auf.

Die Eckpunkte der Tour

Lugoj - Hunedoara - Tirgu Jiu- Orsova (Donau) - Resita - Lugoj

Fahrtechnisch ist die Tour (bei trockenen Bedingungen) als Mittelschwer einzustufen, die relativ lange Fahrdauer tägl . (ca. 5-7h) und die damit verbundene permanente Konzentration sorgen aber für die nötige abendliche "Bettschwere". Umfahrungen von Geländeabschnitten sind möglich! falls Kondition oder Fahrkönnen dafür nicht ausreichen.

Übernachtet wird in Hotels und Pensionen (mit Frühstück) und DZ.

Mindestteilnehmeranzahl sind 5 Personen.

Von den Motorrädern her sind für diese Tour alle 4T Enduros von 350-950ccm geeignet. Ideal aber für KTM 690 und natürlich Husqvarna 701, für die wir auch Sturzteile mithaben werden.

Kosten

  • bis 5 Teilnehmer € 750.- ab 6 Teilnehmer € 700.-
  • geführte fünftages Tour
  • fünf Übernachtungen im DZ mit Frühstück
  • EZ Aufschlag € 120.- für fünf Nächte
  • Mototransport (auf Wunsch) € 200.-
  • Aus Erfahrung benötigt man für Sprit und Essen während der gesamten Tour ca. € 250.-
  • Auf Wunsch gibt es auch die Möglichkeit eines Begleitfahrzeugs (Gepäcktransport, Ersatzteile, Werkzeug, eventuell Ersatzmietmotorrad)
  • Kosten für Fahrzeug plus Fahrer für die gesamte Tour € 500.- (wird bei Bedarf auf die Teilnehmer aufgeteilt werden).

Ansonsten waren wir wie gehabt unterwegs: Mit leichtem Gepäck ;)
Packliste und Moto-Checkliste werden sofort nach Terminvereinbarung verschickt.

Schreibe mir einfach unter office @bachner-lunz.at Kennwort „Genuss Endurowandern“

Wir trafen uns am Sonntag Abend, den 24. September im Hotel in Lugoj, mehr Info gibs es bei der Anmeldung!

Ich freue mich schon riesig auf die nächste Tour, es wird auch für Dich ein unvergessliches Abenteuer, in einer noch fast unberührten Landschaft.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kennwort " 701er Genuss Endurowandung"
Tel. Info +43 7486 20020 Hr. Bachner